Tarifrunde Kfz-Handwerk 2021

Tarifrunde Kfz-Handwerk 2021

Rund 1.400 Beschäftigte des Kfz-Handwerks haben sich bisher an 26 Aktionen in Hessen, der Pfalz, dem Saarland und Thüringen beteiligt.

Die IG Metall fordert 4 Prozent mehr Geld für 12 Monate für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen. Die Tarifforderung betrifft rund 39.000 Beschäftigte im Kfz-Handwerk in Hessen, dem Saarland, in Thüringen und Beschäftigte im Tarifgebiet der Pfalz.

Weiterlesen

Warnstreik bei Daimler Nutzfahrzeuge in Koblenz eröffnet die Aktionswoche im Kfz-Handwerk

Warnstreik bei Daimler Nutzfahrzeuge in Koblenz eröffnet die Aktionswoche im Kfz-Handwerk

Kampf um Tarifbindung in den Autohäusern Warnstreik bei Daimler Nutzfahrzeuge in Koblenz eröffnet die Aktionswoche im Kfz-Handwerk Unter dem Motto „Es wird Zeit – Tarifverträge jetzt“ legten am heutigen Montag um 14:30 Uhr rund 50 Beschäftigte der Daimler Nutzfahrzeuge in Koblenz die Arbeit nieder. Weitere Beschäftigten im Spätdienst werden ab […]

Weiterlesen

Für wen gilt eigentlich ein Tarifvertrag? Jetzt Ansprüche sichern!

Für wen gilt eigentlich ein Tarifvertrag? Jetzt Ansprüche sichern!

Für wen gilt eigentlich ein Tarifvertrag? Zum 31. Dezember 2020 wurde der Manteltarifvertrag für das Kfz-Handwerk Rheinland-Rheinhessen gekündigt. Für IG Metall-Mitglieder befindet sich der Tarifvertrag in der sogenannten »Nachwirkung«, dass heißt er gilt weiter und sichert den Anspruch auf die Bestimmungen im Manteltarifvertrag. Das gilt aber nur, wenn das Mitglied […]

Weiterlesen

Nicht mit der IG Metall! Arbeitgeber fordern Arbeitsbedingungen von gestern für die Zukunft des Kfz-Handwerks

Nicht mit der IG Metall! Arbeitgeber fordern Arbeitsbedingungen von gestern für die Zukunft des Kfz-Handwerks

In Kaiserslautern fanden am 24.9.2020, erste Tarifverhandlungen für das Kfz-Handwerk in Rheinland-Pfalz zwischen Vertretern der IG Metall und des Kfz-Landesverbands Rheinland-Pfalz statt. Die Arbeitgeber hatten Anfang 2020 verschiedene Tarifverträge aufgekündigt – darunter auch den Manteltarifvertag, der u.a. Arbeitszeiten, Urlaubsanspruch und Zuschläge regelt. Nach Darstellung der Arbeitgeber wollen sie so zu einer „Modernisierung“ des Tarifvertragswerks kommen.

Weiterlesen

Tarifflucht im Kfz-Gewerbe in Rheinland-Pfalz – Jetzt Ansprüche sichern

Tarifflucht im Kfz-Gewerbe in Rheinland-Pfalz - Jetzt Ansprüche sichern

Der Landesinnungsverband Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz hat mit Schreiben vom 29. November eine ganze Reihe von Tarifverträgen für das Kfz-Gewerbe aufgekündigt. Wer sich die Rechte
aus den Tarifverträgen des Kfz-Handwerks noch sichern will, der muss VOR Ablauf der Kündigungsfrist der einzelnen Tarifverträge Mitglied der IG Metall werden!

Weiterlesen

Kündigung der Tarifverträge im Kfz-Handwerk in Rheinland-Pfalz – Sicher Dir deine Rechte!

Kündigung der Tarifverträge im Kfz-Handwerk in Rheinland-Pfalz - Sicher Dir deine Rechte!

Für wen gilt ein Tarifvertrag? Was regeln Tarifverträge und was gilt nun nach der Kündigung durch die Innung? Diese Fragen und noch mehr beantwortet unsere Info-Broschüre, die Ihr hier als PDF-Datei herunterladen könnt.

Weiterlesen

Mehr Arbeit – weniger Geld! Aktionszeitung Januar 2020: Vollgas Kfz Pfalz

Mehr Arbeit – weniger Geld! Aktionszeitung Januar 2020: Vollgas Kfz Pfalz

Die Aktionszeitung der Kampagne der IG Metall Vollgas für Tarifverträge Kfz Pfalz ist erschienen. Ihr erhaltet sie über die Geschäftsstellen der IG Metall und könnt sie auch hier downloaden. Bitte an alle Eure Kolleginnen und Kollegen weitergeben und weiterleiten über Eure Kontakte in den sozialen Netzwerken (facebook, Instagram, WhatsApp usw.).

Weiterlesen

+++Eilmeldung für Beschäftigte des Kfz-Gewerbes in der Pfalz ++ Jetzt Anspruch auf Übernahme, Alters- und Kündigungsschutz sichern+++

+++Eilmeldung für Beschäftigte des Kfz-Gewerbes in der Pfalz ++ Jetzt Anspruch auf Übernahme, Alters- und Kündigungsschutz sichern+++

Auszubildende und ältere Beschäftigte im Kfz-Gewerbe der Pfalz müssen bis zum 31.12.2019 Mitglied der IG Metall werden, um Anspruch auf Übernahme nach der Ausbildung, Alterssicherung und Kündigungsschutz für Ältere zu sichern! Durch die Tarifflucht der Kfz Arbeitgeber der Pfalz ist die Zukunft bedroht. Die Tarifverträge für die Übernahme der Auszubildenden nach der Ausbildung und der Alters- und Kündigungsschutz für ältere Beschäftigte über 55 Jahren ist bereits zum 31.12.2019 gekündigt.

Weiterlesen